Allianz plant Lösegeld-Versicherung » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Versicherungen > Allianz plant Lösegeld-Versicherung

Medienberichten zufolge will die Allianz nach der Sommerpause im September Lösegeld-Versicherungen anbieten. Das erklärte der Chef der Abteilung Financial Lines beim Spezialversicherer Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS), Hartmut Mai, gegenüber der „Financial Times Deutschland“ (FTD).

Kidnapping- & Ransom-Policen schützen Firmen vor dem Risiko, dass Mitarbeiter auf Auslands-Dienstreisen entführt werden. Zu den Leistungen dieser Versicherungen gehört die Zahlung von Lösegeld und die Kostenübernahme für einen Krisenmanager. Dieser berät die Firmen im Sinne der Prävention und hilft im Ernstfall bei den Verhandlungen rund um das Lösegeld, erklärt „Focus“. Das Geschäft mit Lösegeld-Versicherungen gilt als profitabel, da die Schäden in der Regel gering sind.

Dem Bericht zufolge ist der Marktführer in diesem Segment der auf Bermuda beheimatete Versicherer Hiscox, der über 50% des Marktes dominiert. Daneben bieten auch die amerikanischen Versicherer Chubb und AIG sowie die niederländischen Nassau-Versicherungen und HDI-Gerling Lösegeld-Versicherungen an.

Allianz plant Lösegeld-Versicherung
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Von Melanie (Insgesamt 1903 News)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *