Word Trade Center – Vergleich zwischen Versicherungen

Versicherungen Blog > Versicherungen > Word Trade Center – Vergleich zwischen Versicherungen

Word Trade Center – Vergleich zwischen Versicherungen » Versicherungen Blog

Zwei Milliarden Dollar werden von sieben Versicherungen für den Wiederaufbau des World Trade Centers in New York gezahlt. Dies wurde jetzt bei einem Vergleich zwischen den Versicherungen festgelegt. Zuvor hatte es über Jahre einen Streit zwischen den sieben Versicherungen gegeben.

Die Versicherungen sind die Allianz Global Risk, die Zurich American, die Travelers Companies, Employers Insurance, Swiss Re, Industrial Risk Insurers und Royal Indemnity. Wie die Aufteilung der Gesamtsumme auf die einzelnen Versicherungen erfolgt, wurde nicht bekannt gegeben. Seitens der Allianz wurde mitgeteilt, dass es für das Unternehmen zu keinen zusätzlichen Belastungen kommen wird, da für die zu erwartenden Zahlungen im Vorwege Rückstellungen gebildet wurden.

Vor diesem jetzt erzielten Kompromiss hatten bereits die übrigen ca. 24 Versicherungen eine Gesamtleistung von 2,55 Milliarden Dollar geleistet. Für den Wiederaufbau stehen damit insgesamt ca. 4,55 Milliarden Dollar zur Verfügung.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Werbung
Word Trade Center – Vergleich zwischen Versicherungen
Bitte Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *