Alleinfahrertarif nicht immer günstig » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Alleinfahrertarif nicht immer günstig

Bei der KFZ – Versicherung gibt es so genannte Alleinfahrertarife, bei denen nur eine Person das Fahrzeug nutzen darf. Die Gegenleistung der Versicherung sind günstigere Versicherungstarife. Solche Einschränkungen sind allerdings nicht immer günstiger, davor warnt Lilo Blunck vom Bund der Versicherten (BdV).

Es kann durchaus sein, dass andere Kriterien, die miteinander verknüpft werden, günstiger sind als der Alleinfahrertarif. Diese können z. B. eine vorhandene Garage oder ein Beamtentarif sein.

Das grundsätzliche Problem bei den KFZ – Versicherungen ist, dass sie total unübersichtlich sind und nicht einmal Versicherungsfachleute immer durchschauen. Damit ist es für den Versicherungsnehmer nahezu unmöglich, die Versicherungen zu vergleichen und das für Ihn beste Angebot herauszubekommen.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!


Alleinfahrertarif nicht immer günstig
Bitte Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *