Hausratversicherungen vergleichen » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Hausratversicherung > Hausratversicherungen vergleichen

Ein Testvergleich der Zeitschrift FINANZtest hat ergeben, dass es bei Hausratversicherungen zum Teil erhebliche Unterschiede in den Leistungen aber auch in den Preisen gibt. Es wurden dabei 63 Hausratversicherungen verglichen. Für den gleichen Schutz müsste man bei dem teuersten Anbieter mehr als das Dreifache zahlen, als bei dem Günstigsten.

Insbesondere wer im Besitz eines Fahrrades ist, sollte bei den Bedingungen der Hausratversicherung ganz genau hinschauen, damit er im Falle eines Diebstahls nicht leer ausgeht. Bezüglich des Preises hat der Test ergeben, dass der Tarif bei einer Versicherungssumme von 55.000 Euro zwischen 37 und 375 Euro im Jahr lag. Das bedeutet, dass ein Versicherungsnehmer durch den Wechsel seiner Hausratversicherung bestenfalls bis zu 73% Versicherungsprämie sparen kann.

Es kann sogar sinnvoll sein, ganz auf eine Hausratversicherung zu verzichten, wenn man keinen wertvollen Hausrat zu versichern hat und über ausreichend Rücklagen verfügt. Diese Entscheidung muss allerdings jeder für sich selbst treffen. Auch eine Hausratversicherung versichert immer nur das Risiko eines Schadens. Wenn nichts passiert, war die Versicherung überflüssig.

Hausratversicherungen vergleichen
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *