Deutsche sollen dünner werden » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Krankenversicherung > Deutsche sollen dünner werden

Nachdem eine Studie ergeben hat, das ein Großteil der Bundesbürger zu dick ist und damit das Gesundheitssystem und die Krankenkassen massiv mit Kosten belastet werden, beschäftigt sich jetzt auch die Bundesregierung mit diesem Thema. Das Kabinett in Berlin hat jetzt eine Initiative beschlossen.

Die Bundesregierung will bis 2020 das Bewegungs- und das Ernährungsverhalten der Deutschen nachhaltig verbessern. Zudem soll die Zunahme von Übergewicht bei Kindern gestoppt werden und die Verbreitung von Fettleibigkeit verringert werden. Gestern wurde vom Kabinett eine entsprechende Initiative beschlossen. Geplant seien allerdings keine Verbote oder gesetzliche Maßnahmen.

Notwenige Behandlungen aufgrund von Übergewicht und Fettleibigkeit belasten die Krankenkassen so stark, dass der Anteil an den Gesamtkosten der Kassen ca. 30 % beträgt. Die Initiative der Bundesregierung ist also rein aus Kostengesichtspunkten schon mehr als sinnvoll.

Deutsche sollen dünner werden
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *