Aufsichtsrat der Allianz SE bestätigt

Versicherungen Blog > Versicherungen > Aufsichtsrat der Allianz SE bestätigt

Auf der ersten ordentlichen Hauptversammlung der Allianz SE wurden von den Aktionären alle Mitglieder des Aufsichtsrats, die zur Wiederwahl anstanden im Amt bestätigt. Zudem wurde als erster Arbeitnehmer-Vertreter Peter Kossubek ins Gremium gewählt. Jeder der Kandidaten erhielt mindestens 95 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Der Aufsichtsrat wurde im Zuge dieser Versammlung auf 12 Mitglieder verkleinert. Erstmals sein dem Formwechsel in eine Europäische Gesellschaft (SE oder auch Societas Europaea) sind Arbeitnehmer aus mehreren europäischen Ländern vertreten. Die Arbeit wurde im Oktober 2006 aufgenommen.

Folgende Vertreter wurden durch die Aktionäre im Amt bestätigt:

– Dr. Gerhard Cromme, Essen, Vorsitzender des Aufsichtsrats der ThyssenKrupp AG
– Dr. Wulf H. Bernotat, Essen, Vorsitzender des Vorstands der E.ON AG
– Prof. Dr. Renate Köcher, Konstanz, Geschäftsführerin des Instituts für Demoskopie Allensbach
– Dr. Franz B. Humer, Basel, Präsident des Verwaltungsrats und Vorsitzender der Konzernleitung F. Hoffmann-La Roche AG
– Dr. Henning Schulte-Noelle, München, ehemaliger Vorsitzender des Vorstands der Allianz AG
– Igor Landau, Paris, Mitglied des Verwaltungsrats der Sanofi-Aventis S.A.

Als Ersatzmitglied wurde der wurde Dr. Jürgen Than, Hofheim a.Ts., Rechtsanwalt und ehemaliger Chefsyndikus der Dresdner Bank AG bestellt.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Aufsichtsrat der Allianz SE bestätigt
Bitte Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *