Mobile Navigationssysteme

Versicherungen Blog > Hausratversicherung > Mobile Navigationssysteme

Mobile Navigationssysteme » Versicherungen Blog

Fast jeder hat heute schon eins! Mobile Navigationssysteme sind absolut in. Sie bieten auch einige Vorteile im Vergleich zu fest eingebauten Navigationsgeräten. Sie sind in der Regel erheblich günstiger und es muss bei einem Fahrzeugwechsel nicht wieder ein neues Gerät angeschafft werden.

Mobile Navis haben allerdings auch einen gravierenden Nachteil. Ein solches Navigationssystem ist leicht zu klauen. Wenn ein Mobiles Navigationssystem aus dem PKW gestohlen wird, zahlt die Teilkaskoversicherung dafür nicht. Es sind nur fest eingebaute Elektroteile versichert. Das fest eingebaute Navigationssystem z.B. ist also versichert.

Wer sein mobiles Navigationssystem trotzdem versichert wissen möchte, sollte dies bei der Wahl seiner Haftpflichtversicherung berücksichtigen. Es gibt Haftpflichtversicherungen, die mobile Navigationssysteme mitversichern.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Werbung
Mobile Navigationssysteme
Bitte Bewerten
Kommentar für “Mobile Navigationssysteme
  1. Chris

    im letzten Absatz muss es heißen, dass bei der Wahl der Hausratversicherung darauf zu achten ist. Denn eine Haftpflichtvers. wird nie ein entwendetes Navi zahlen.

    Auch bei der Hausratvers. ist es nicht selbstverständlich. Hier muss dabei darauf geachtet werden, dass
    a) Vers.schutz für Diebstahl aus KFZ besteht
    b) auch elektronische Gegenstände mitversichert sind
    c) eine evtl. Nachtzeit-Klausel
    d) Vers.schutz evtl nur auf D oder EU begrenzt ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *