Unfallversicherung vs. Berufsunfähigkeitsversicherung

Versicherungen Blog > Berufsunfähigkeit > Unfallversicherung vs. Berufsunfähigkeitsversicherung

Unfallversicherung vs. Berufsunfähigkeitsversicherung » Versicherungen Blog

Häufig stellt sich die Frage, ob neben einer Unfallversicherung auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung nötig ist bzw. Sinn macht. Da der wesentliche Unterschied in dem Zeitpunkt der Leistung liegt, sind beide Versicherungen auf jeden Fall sinnvoll.

Die Unfallversicherung zahlt bereits, wenn nach einem Unfall eine Beeinträchtigung vorliegt. Die Berufsunfähigkeitsversicherung macht eine Leistungspflicht abhängig von dem Grand der Beeinträchtigung und der Frage, ob der Beruf noch weiter ausgeübt werden kann. Die Unfallversicherung ist unabhängig von einer Berufsunfähigkeit. Die Unfallversicherung leistet allerdings wirklich nur bei Unfall und nicht bei Krankheit.

Wer also bestmöglich abgesichert sein will, der sollte beide Versicherungen abschließen, da die Unfallversicherung und die Berufsunfähigkeitsversicherung sich nicht überschneiden sondern ergänzen.

Kostenloser & unverbindlicher Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Werbung
Unfallversicherung vs. Berufsunfähigkeitsversicherung
Bitte Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *