Tierhaftpflichtversicherung » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Haftpflichtversicherung > Tierhaftpflichtversicherung

Deutschlandweit gibt es ca. 5 Millionen Hunde. Nicht einmal 50 % der Hundebesitzer haben für Ihren Vierbeiner jedoch eine Haftpflichtversicherung. Der Schaden, den solch ein Hund anrichten kann, kann im Ernstfall allerdings sehr teuer werden.

Zukünftige Hundebesitzer schauen bei den Kosten für einen Hund häufig lediglich auf die
Anschaffungskosten und die Futterkosten und vergessen eine ausreichende Versicherung. Das Risiko einer fehlenden Versicherung ist allerdings nicht gering. Wenn das Tier zum Beispiel einen Unfall im Straßenverkehr verursacht, bei dem Personen zu Schaden kommen, so kann der Schaden schon erheblich werden. Der Hundebesitzer haftet in dem Fall für sein Tier. Es ist dabei nicht von Bedeutung, ob der Besitzer alle Vorsitzmaßnahmen getroffen hat oder nicht.

Vor Anschaffung eines Hundes sollte man sich daher auf jeden Fall über die Versicherungskosten informieren und diese mit in seine Planung einbeziehen.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!


Tierhaftpflichtversicherung
Bitte Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*