Steuerliche Bezuschussung für Pflegeversicherung gefordert » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Pflegeversicherung > Steuerliche Bezuschussung für Pflegeversicherung gefordert

Der Paritätische Wohlfahrtsverband hat die Einführung einer Bezuschussung der Pflegereform mit Steuergeldern gefordert. Gemäß dem Geschäftsführer des Verbandes Werner Hesse müsse angesichts der steigenden Zahl an altersverwirrten Menschen mehr Geld in das System investiert werden.

Es müsse eine menschenwürdige Versorgung sichergestellt werden, so Hesse. Der Begriff der Pflegebedürftigkeit sei bisher falsch definiert, er richtet sich lediglich nach Kostengesichtspunkten. Beaufsichtigungen und Anleitungen würden nicht erfasst. Eine Ausweitung der Definition würde zu erheblichen Mehrkosten führen, es müsse allerdings nicht jede Leistung von einer Krankenschwester erbracht werden, was wiederum die Kosten senken könne.

In der großen Koalition besteht Einigkeit darüber, die Pflegeversicherung in diesem Jahr anzugehen. Das richtige Konzept ist allerdings wesentlicher Streitpunkt bei Union und SPD.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!


Steuerliche Bezuschussung für Pflegeversicherung gefordert
Bitte Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*