Nachholbedarf zur Altersvorsorge bei Frauen » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Altersvorsorge > Nachholbedarf zur Altersvorsorge bei Frauen

Die Hamburg-Mannheimer hat eine repräsentative Umfrage in den Altersgruppen von 18- bis 65 jährigen Frauen durchgeführt. Altersvorsorge war das Thema dieser Umfrage. Es stellte sich dabei heraus, dass sich ein Großteil der befragten Frauen durchaus mit dem Thema Altersvorsorge beschäftigen, über 84 Prozent der befragten jedoch der Meinung sind, bei der Vorsorge nicht ausreichen abgesichert zu sein, um den jetzigen Lebensstandard im Alter halten zu können.

Die Umfrage ergab zudem, dass fast die Hälfte der befragten Frauen in den nächsten Jahren Ihre Altersvorsorge aufstocken wollen. Kritisiert wurde dabei, dass das Angebot an unterschiedlichen Vorsorgemöglichkeiten so groß und verworren ist, dass es den meisten schwer fällt, sich einen Überblick zu verschaffen, welche Altersvorsorge in ihrem Fall die richtige ist.

Nachholbedarf zur Altersvorsorge bei Frauen
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *