Versatel plant Börsengang » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Aktien & Fonds > Versatel plant Börsengang

Wie aus Finanzkreisen bekannt wurde, plant der Telekommunikationsanbieter Versatel um Ostern seinen Börsengang. Vor kurzem wurde berichtet, dass bei den sechs mit der Erstplazierung beauftragen Banken bereits Studien über Versatel erstellt werden.

Versatel gilt als einer der Hauptkonkurrenten der Deutschen Telekom im hartumkäpften DSL Markt. Das Unternehmen gehört mehrheitlich dem Finanzinvestor Apax. Eine Bestätigung von Versatel zu den Informationen gab es bisher nicht. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass die von den Banken erstellte Studie in ca. 3 Wochen vorliegen wird. Bei Versatel soll es vor kurzem eine entsprechende Unternehmenspräsentation für die Analysten gegeben haben. Das genaue Datum für den Börsengang soll zwar noch nicht feststehen, angepeilt werden soll aber ein Termin rund um Ostern.

Versatel plant Börsengang
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *