Deutsche Bank Manager verkaufen Aktien » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Aktien & Fonds > Deutsche Bank Manager verkaufen Aktien

Im Wert von knapp 27 Millionen Euro haben drei Spitzenmanager der Deutschen Bank Aktien verkauft. Wie die Deutsche Bank am Montag mitteilte, wurden die Aktien außerbörslich zu einem Kurs von EURO 102,94 pro Stück verkauft. Michael Cohrs, Manager für die Sparte Global Banking, verkaufte dabei den größten Anteil von ca. 200.000 Aktien im Gesamtwert von EURO 20,3 Millionen. Dabei erzielte er einen Bruttoerlös in Höhe von ca. EURO 5,5 Millionen Euro, die zu versteuern sind.

Aktienverkäufe von Top-Managern sind nicht ungewöhnlich, da in dieser Managementebene ein Teil der Vergütung über solche Aktienpakete geregelt wird. Experten sehen keine negativen Signale in der Tatsache, dass Deutschen Bank Manager in dieser Größenordnung Aktien verkaufen. Die Deutsche Bank Aktien wird im Gegenteil positiv bewertet und ist wieder ein solides Investment.

Deutsche Bank Manager verkaufen Aktien
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *