Unfall im Skiurlaub » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Unfallversicherung > Unfall im Skiurlaub

Ski fahren ist gesund und macht auch noch Spaß. Den ganzen Tag an der frischen Luft und dabei noch Sport treiben, was kann es besseres geben. Doch was ist, wenn es im Skiurlaub zu einem Skiunfall kommt.

Folgen eines Unfalls sind häufig gebrochene Arme oder Beine. Für einen solchen Fall ist eine Unfallversicherung eine wichtige und hilfreiche Absicherung, damit neben dem körperlichen Schaden nicht auch noch ein finanzieller hinzukommt.

Besonders Selbstständige sollten beim Abschluss der Unfallversicherung darauf achten, dass eine Regelung enthalten ist, in der eine Entschädigung für Verdienstausfall enthalten ist. Außerdem kann es sinnvoll sein, dass die Versicherung eine Regelung für Unfälle im Ausland enthält. Geregelt sein sollten darin die Kostenübernahme für Behandlungen im Ausland sowie der Transport zurück nach Deutschland.

Wenn der richtige Versicherungsschutz für den Fall der Fälle gesichert ist, kann der Winterurlaub beginnen.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!


Unfall im Skiurlaub
Bitte Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *