Aktienkurse wackeln » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Aktien & Fonds > Aktienkurse wackeln

Beim Handel an der Börse darf man sich nie zu sicher sein. Am letzen Mittwoch erreichte der Dow-Jones-Index noch ein historisches Hoch, um heute schon wieder zu verlieren. Die neuesten Konjunkturdaten dies- und jenseits vom Atlantik sorgten besonders für Enttäuschung.

Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stiegen in den USA mit 325.000 in der vergangenen Woche stärker als erwartet. Die Verkäufe von bereits bestehenden Häusern gingen zudem um 8,4 % zurück. So viel wie seit 1989 nicht mehr.

Zudem hatte das Münchner Ifo-Institut mit einer Enttäuschung aufgewartet. Der Ifo-Geschäftsklimaindex sankt für den Januar von 108,7 auf 107,9 Punkte. Entgegen der Erwartung der Volkswirte bedeutet dies eine Senkung und nicht den erwarteten Anstieg. Die Vermutung liegt nahe, dass dies mit der Mehrwertsteuererhöhung zum Jahresbeginn zusammenhängt.

Diese Indikatoren sind allesamt Einflussfaktoren auf den Aktienmark und bieten damit einigen Spielraum für Spekulationen für Börsenexperten.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!


Aktienkurse wackeln
Bitte Bewerten
Kommentar für “Aktienkurse wackeln
  1. Max

    Naja, wackeln ? Wir stehen doch aktuell recht hoch im DAX. Aber ja, es gibt sehr riskante Bereiche, man muss sich nur das Nebenwerte-Musterdepot von PBB anschauen
    http://www.phoenix-boersenbrief.de/sites/musterdepot.php
    Allein dieses Jahr ca. 15 Prozent im Minus, und wir haben grad erst den Januar geschafft.

    Zum Glück(oder doch eher Unglück ?) gibt es aber noch andere Musterpots von Börsenbriefen
    Eine kleine auserwählte Sammlung von Briefen, findet man auch hier:
    http://www.2wid.net/kt15-Finanzen-Boerse-Boersenbriefe.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *