BVG stärkt Datenschutz von Versicherten » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Berufsunfähigkeit > BVG stärkt Datenschutz von Versicherten

Positiv wird das aktuelle Urteil des Bundesverfassungsgericht über den stärkeren Schutz bei der Weitergabe gesundheitsrelevanter Daten an Versicherungen von Datenschutzexperten und der Versicherungswirtschaft aufgenommen, das die Rechte der Versichten deutlich stärkt. Auslöser war der Fall einer Frau, der in allen Instanzen abgewiesen wurde, den die Karlsruher Richter jedoch zugunsten der Frau beurteilten. Die Frau hatte sich geweigert, wegen der Inanspruchnahme einer Berufsunfähigkeitsversicherung einer allgemeinen und umfassenden Entbindung der ärztlichen Schweigepflicht zuzustimmen, welche die Versicherung gefordert hat. Sie stimmte lediglich einer fallweisen Entbindung der Schweigepflicht zu, was der Versicherung jedoch mit Hinweis auf ihre Vertragsbedingungen nicht genügte und die Einstellung der Zahlungen an die seit 1999 berufsunfähige Kundin zur Folge hatte. Nach Ansicht der Verfassungsrichter ist mit dieser Handhabung das Recht der Versicherten auf informationelle Selbstbestimmung verletzt, welches jedem Patienten zustehen muss. Somit dürfen Versicherte durchaus eingeschränkte Ermächtigungen erteilen, die sich nur auf konkrete, und für die Beurteilung des Falls relevante, Informationen beziehen.

BVG stärkt Datenschutz von Versicherten
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

2 Kommentare für “BVG stärkt Datenschutz von Versicherten
  1. Deko Figuren

    Das ist ja mal ein Artikel, der genau auf mich zugeschnitten ist. Leider ist es für mich bereits zu spät, da ich meine Ärzte bereits von der Schweigepflicht entbunden hatte. Ich wurde nunmal von niemandem aufgeklärt und wußte auch nicht, wer mich da informieren könnte.
    Hätte ich diesen Artikel schon eher gelesen wäre das sicherlich anders gelaufen. Ich denke ich bin nicht der einzige dem es so geht.

  2. Andreas

    Das ist ja mal interessant. Kann die „Deko Figur“ mir etwas detailierter über den Vorfall berichten, natürlich nur, wenn Sie es wollen?

    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *