Internet Rechtsschutzversicherung von ARAG und AOL

Versicherungen Blog > Versicherungen > Internet Rechtsschutzversicherung von ARAG und AOL

Internet Rechtsschutzversicherung von ARAG und AOL » Versicherungen Blog

Das Internet bietet durch seine Anonymität vielfache Möglichkeiten für Betrug. Der ARAG Rechtsschutz und der Provider AOL haben sich nun auf die Fahne geschrieben, mit dem AOL Internet Rechtsschutz für mehr Sicherheit bei den privaten Nutzern zu sorgen. „Die Sicherheit der Nutzer hat schon immer oberste Priorität bei AOL. So umfassend und ausgereift unsere technischen Schutzmechanismen mittlerweile auch sind, 100-prozentige technische Sicherheit kann es nicht geben. Aus diesem Grund investieren wir seit Jahren verstärkt in die Vermittlung von Medienkompetenz zur Steigerung der Sicherheit im Internet. Unsere neue, mit der ARAG realisierte Internet Rechtsschutz-Versicherung, bietet echte Sicherheit bei Online-Geschäften“, erläutert Charles Fränkl, Geschäftsführer von AOL Deutschland. Die Rechtsschutzversicherung sichert alle online abgeschlossenen Verträge ab. Kauft der Nutzer z.B. Waren online ein, bucht er eine Reise oder einen Flug oder schließt er online Verträge mit Providern oder Versicherungen ab, sind diese Fälle automatisch über den AOL Internet Rechtsschutz abgesichert. Im Rechtsschutzfall trägt die Versicherung bis zu 30.000 Euro bei 80 Euro Selbstbeteiligung je Schadensfall. Die Versicherung für den privaten Internetnutzer gibt es für 3,99 Euro pro Monat.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Werbung
Internet Rechtsschutzversicherung von ARAG und AOL
Bitte Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *