Kirchensteuer auch für AG und GmbH ? » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Steuern > Kirchensteuer auch für AG und GmbH ?

Bis dato zahlen nur Personengesellschaften – deren Chef Mitglied der Kirche ist – Kirchensteuer. AGs und GmbHs zahlen derzeit keine Kirchensteuer. ‚"Ähnlich wie die bestehende Ankopplung an die Lohn- und Einkommensteuer könnte auch eine Ankopplung an die Körperschaftsteuer erfolgen", so SPD-Finanzexperte Reinhard Schutz gegenüber der ‚"Financial Times Deutschland". Somit müssten dann auch Aktiengesellschaften und GmbHs Kirchensteuer zahlen. Schultz möchte müssen die Kirchensteuer auf eine breitere Basis stellen der laut SPD-Fraktionshomepage selber Unternehmer ist und für seine Fraktion im Finanzausschuss des Bundestags sitzt.

Selbst in der CDU – dem Namen nach dem Christlichen besonders verpflichtet, hält man das ganze aber für eine Schnapsidee.

Kirchensteuer auch für AG und GmbH ?
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Von Mario (Insgesamt 372 News)
Kommentar für “Kirchensteuer auch für AG und GmbH ?
  1. franz

    Die Kirchen sollen selber zusehen, dass genug Leute in die Kirchen kommen um ihren Säckel aufzufüllen und nicht durch Zwangabgaben ihren Beutel füllen lassen.

    Die Kirchen bekommen so schon automatisch bei einer Lohn- /Gehaltserhöhung automatisch mehr Geld.
    Was auch nicht sein dürfte.

    Ausserdem wäre das bestimmt nicht grundgesetzgerecht,
    denn die Kirche ist nicht der Staat sondern eine private Organisation und daher dürfte der Staat auf die Kirchensteuer auch überhaupt keinen Einfluss nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *