Krankenkassenbeiträge könnten weiter steigen » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Krankenversicherung > Krankenkassenbeiträge könnten weiter steigen

Eigentlich hätten die Beitragssätze zur gesetzlichen Krankenversicherung längst sinken sollen. Doch trotz aller hektischen Maßnahmen der Regierung werden die Abgaben wohl auch im kommenden Jahr weiter steigen.

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach rechnet für das Jahr 2007 mit einem Defizit bei den gesetzlichen Kassen in Höhe von rund zehn Milliarden Euro, das über höhere Beiträge ausgeglichen werden müsse.

Als wichtigste Ursachen für die Finanzprobleme nennt Lauterbach zum einen den Wegfall sozialversicherungspflichtiger Beschäftigungsverhältnisse, der niedrigere Einnahmen zur Folge hat. Zum anderen stiegen auf der Ausgabenseite die Kosten sowohl für Medikamente als auch für Krankenhausaufenthalte. Die Große Koalition will in den nächsten Wochen darüber beraten, wie die Ausgaben in den Griff zu bekommen sind.

Krankenkassenbeiträge könnten weiter steigen
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *