Stellenabbau bei Banken und Versicherungen » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Versicherungen > Stellenabbau bei Banken und Versicherungen

Nach Schätzungen der Gewerkschaft Verdi wird der Stellenabbau bei Banken und Versicherungen mindestens bis 2008 anhalten. Rund 25.000 Arbeitsplätze könnten dabei verloren gehen. Der negativtrend bei den Banken geht leicht zurück, im Versicherungsbereich nimmt der Beschäftigungsabbau deutlich zu.

In der Versicherungsbranche hat der Stellenabbau erst im Jahre 2003 begonnen, seitdem sind etwa 12.300 Arbeitsplätze gestrichen worden. Bis 2008 wird ein zusätzlicher Stellenabbau von ca. 10.000 Jobs erwartet. Die Umstrukturierung bei der Allianz Versicherung ist in dieser Schätzung allerdings noch nicht berücksichtigt.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!


Stellenabbau bei Banken und Versicherungen
Bitte Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*