Private Krankenkassen: Selber zahlen und Geld sparen » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Krankenversicherung > Private Krankenkassen: Selber zahlen und Geld sparen

Privatversicherte, die im Dezember 2005 zum Arzt mussten und nun ihre Rechnung erhalten, sollten genau nachrechnen, ob es sich lohnt, den Betrag aus der eigenen Tasche zu zahlen. Das kann dann der Fall sein, wenn es sich nur um eine Kleinigkeit handelte und der Rechnungsbetrag entsprechend niedrig ausfällt.

Wer im Kalenderjahr 2005 ansonsten keine Kosten wie Arztbesuchte oder Medikamente über die private Krankenkasse abgerechnet hat, der hat Anspruch auf Beitragserstattungen – je nach Tarif und Dauer der leistungsfreien Jahre können das ein, zwei oder sogar noch mehr volle Monatsbeiträge sein.

Wenn also eine Erstattung von zum Beispiel 400 Euro zu erwarten ist und die nun vorliegende Arztrechnung sich auf 50 Euro beläuft, dann sollte der Versicherte diese 50 Euro selbst zahlen. Schließlich erhält er damit seinen Anspruch auf Beitragserstattung und spart im genannten Beispiel unterm Strich 350 Euro.

Private Krankenkassen: Selber zahlen und Geld sparen
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *