Versicherungsvermittler sollen besser beraten » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Versicherungen > Versicherungsvermittler sollen besser beraten

Nach dem Willen der EU-Komission sollen Versicherungskunden vor dem Abschluss eines Vertrags künftig besser beraten werden. Dies soll nach den Vorstellungen der Brüsseler Bürokraten durch eine Qualifizierung der Vermittler erfolgen. Dann könnte nicht mehr jeder nach Feierabend im Freundes- und Bekanntenkreis Policen verkaufen. Statt dessen müsste er sich erst einmal registrieren lassen und nachweisen, dass er über die notwendigen Qualifikationen verfügt. Zudem soll die Haftung für den Fall mangelhafter Beratung gesetzlich festgeschrieben werden.

Die Vorgaben der EU-Komission hätte die Bundesregierung eigentlich schon vor einem Jahr umsetzen müssen, doch die Frist verstrich. Und bislang hat auch die neue schwarz-rote Regierung keinen Vorstoß in dieser Sache unternommen. Experten rechnen deshalb nicht vor Sommer 2007 mit einem Gesetzesentwurf – vorausgesetzt, die EU-Kommission übt sich so lange in Geduld und setzt die Regierung nicht mit einer Klage beim Europäischen Gerichtshof unter Druck.

Versicherungsvermittler sollen besser beraten
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *