Immer mehr Menschen ohne Krankenversicherung

Versicherungen Blog > Krankenversicherung > Immer mehr Menschen ohne Krankenversicherung

Die Zahl der Menschen ohne Krankenversicherung ist dramatisch angestiegen, wurde auf dem Deutschen Ärztetag in Berlin vermeldet. Die Anzahl der Menschen ohne Krankenversicherungschutz stieg von 188.000 Menschen im Jahr 2003 auf jetzt knapp 300.000 Menschen. Bereits im Jahre 2003 habe eine Expertise im Auftrag der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung einen Anstieg an Nichtversicherten ermittelt. Demnach hätte sich diese Zahl seit 1995 mit damals noch 105 000 Nichtversicherten verdreifacht. Wenn diese Entwicklung anhält, drohen gesundheitliche sowie wirtschaftliche Risiken für die Nichtversicherten ebenso wie für die Bevölkerung insgesamt.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Immer mehr Menschen ohne Krankenversicherung
Bitte Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *