Versicherungen News



Achtung: Nur noch bis zum 31.12. staatliche Zulage sichern! - Hier kostenloses Angebot zur Riester Rente einholen!

Immer mehr Mopeds und Mofas werden gestohlen

Während die Kfz-Versicherungen von sinkenden Diebstahlzahlen im Pkw-Bereich berichten, zeigt der Trend bei Mopeds und Mofas in die entgegengesetzte Rechnung: Von Jahr zu Jahr werden mehr Zweiräder gestohlen.

Im Jahr 2005 stieg die Summe dieser Delikte nach ersten Hochrechnungen erstmals auf mehr als 10.000 Fälle innerhalb von zwölf Monaten. Im Jahr 2004 hatte die Zahl der Diebstähle noch knapp im vierstelligen Bereich gelegen. Die Schadenshöhe blieb mit durchschnittlich rund 1.400 Euro je gestohlenem Zweirad praktisch unverändert.

Diebstahlschäden übernimmt die Kaskoversicherung – sofern sie denn vorhanden ist. Der Anteil der Kaskoversicherungen ist nämlich bei Monfas und Mopeds weitaus geringer als im Pkw-Bereich. Nur etwa jeder zweite ‚"Biker" hat eine entsprechende Versicherung abgeschlossen. Die andere Hälfte der Moped- und Mofa-Fahrer erhält im Fall eines Diebstahls keinen Cent.



Kein Kommentar

Keine Kommentare bis jetzt.

Geben Sie Ihre Meinung ab: